Beliebte Vornamen Italien

Veröffentlicht

Reviewed by:
Rating:
5
On 14.06.2020
Last modified:14.06.2020

Summary:

Murphy flstert Emori zu, weil Edward sie zu einem Vampir gemacht hat. Marks Kirche in Englefield (Grobritannien).

Beliebte Vornamen Italien

Hinweis: Einige wenige Vornamen sind nicht italienischer Natur, werden in Italien jedoch häufig vergeben. Einige der italienischen. Italienische Vornamen für Jungen: Beliebte Baby-Jungennamen Alessandro. Sowohl Alessandro als auch die weibliche Form Alessandra. Italienische Vornamen. Die beliebtesten Babynamen in Italien. (Geburtsjahr ​). Mädchen, Jungen. Sofia; Aurora.

Italienische Mädchennamen

Italienische Vornamen für Jungen: Beliebte Baby-Jungennamen Alessandro. Sowohl Alessandro als auch die weibliche Form Alessandra. Hinweis: Einige wenige Vornamen sind nicht italienischer Natur, werden in Italien jedoch häufig vergeben. Einige der italienischen. Francesco, Sofia, Alessandro oder Aurora: Welche Babynamen sind bei italienischen Eltern gerade besonders beliebt? Das zeigen wir euch hier!

Beliebte Vornamen Italien Beliebte Vornamen in Italien 2014 Video

▶ Diese ❿ Mädchennamen sind selten und schön! 👶

Die Hitliste der italienischen Vornamen im Jahr Hitliste der italienischen Vornamen - Die 30 beliebtesten Vornamen in Italien Hitliste der italienischen Vornamen - Die Hitliste der italienischen Vornamen im Jahr Hitliste der italienischen Vornamen - Die 30 beliebtesten Vornamen in Italien Sowohl Alessandro als auch die weibliche Form Alessandra sind extrem beliebte italienische Vornamen. Die Italo-Variante von Alexander stammt aus dem Altgriechischen und wird als "der Schützende" gedeutet. Andrea Während in Deutschland und anderen Ländern Andrea ein weiblicher Vorname ist, ist er in Italien als männlicher Name verbreitet. 6/16/ · Einige der italienischen Mädchennamen wirst du wahrscheinlich auch aus den deutschen Hitlisten kennen. Jedoch gibt es in Italien auch eine Besonderheit: Die Namen Andrea oder Simone würde man bei uns zum Beispiel eher den Mädchen zuordnen, in Italien gelten sie .
Beliebte Vornamen Italien

Klicken Sie auf die einzelnen Namen, und sie erfahren mehr über die Herkunft, Bedeutung, Namenstage, Spitznamen oder prominente Namensträger.

Seite als Mail versenden Seite auf facebook teilen Seite über WhatsApp teilen. Jungennamen 1. Mädchennamen 1. Deine Vornamen-Merkliste.

Von einem lateinische Gruss 'Abundius', dem das Wort 'abundus' reichlich, im Überfluss zugrundeliegt. Matthias lässt sich vom Hebräischen ableiten.

Matteo bedeutet "Geschenk Gottes". Der italienische Jungenname ist eine Form von Richard. Wer dem Vornamen Samuel einen italienischen Touch geben will, hängt einfach ein "E" am Ende dran — pronto!

Er hat eine ähnliche Bedeutung wie Samuele: "von Gott erhört". Alessia ist die italienische Form von Alexandra. Der Baby-Name für Mädchen bedeutet "die Männer Abwehrende" oder "die Beschützerin".

Ursprünglich aus dem Altgriechischen stammend lässt sich Arianna, eine verwandte Form von Ariadne, als "die Heilige" interpretieren.

Bianco bzw. Würde "Sex and the City" nicht in New York City, sondern Mailand spielen, gäbe es keine Charlotte, sondern höchstwahrscheinlich eine Carlotta.

Der Name für Mädchen lässt sich als "die Tüchtige" oder "die Kraftvolle" deuten. Chiara gehört zu den beliebtesten italienischen Vornamen überhaupt und landet immer wieder auf der Hitliste.

Die Abkürzung von Elisabeth hat — wie so viele andere Namen auch — einen biblischen Ursprung und bedeutet "die von Gott Verehrte".

Weitere Hitlisten und Trends findest Du in den offiziellen Vornamenstatistiken. Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache.

Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht. Zum Seitenanfang springen. Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zum Seitenende.

Du befindest Dich hier: Startseite Namensthemen Charts Beliebteste Vornamen in Italien. Inhalt Traditionelle Namensgebung Top 30 Jungen- und Mädchennamen Jahrescharts bis Vornamencharts Italien Rang Jungen Mädchen 1 Leonardo Sofia 2 Francesco Aurora 3 Lorenzo Giulia 4 Alessandro Ginevra 5 Andrea Alice 6 Mattia Emma 7 Gabriele Giorgia 8 Tommaso Beatrice 9 Riccardo Greta 10 Edoardo Vittoria 11 Matteo Anna 12 Giuseppe Martina 13 Nicolo Chiara 14 Antonio Matilde 15 Federico Ludovica 16 Diego Nicole 17 Davide Sara 18 Giovanni Bianca 19 Pietro Camilla 20 Samuele Arianna 21 Christian Noemi 22 Filippo Gaia 23 Marco Francesca 24 Michele Mia 25 Luca Alessia 26 Simone Rebecca 27 Giulio Elena 28 Elia Adele 29 Alessio Elisa 30 Salvatore Viola Vornamencharts Italien Alberto, Alessandro 2x , Andrea 2x , Angelo, Cristian, Daniele, Fabio 2x , Filippo, Francesco, Gennaro, Gianluca, Gianluigi, Luca, Marco 2x , Massimo, Mauro, Simone 2x , Vincenzo.

Alessandro, Andrea, Angelo, Bernardo, Christian, Cristiano, Fabio, Filippo, Francesco, Gennaro, Gianluca, Gianluigi, Giuseppe, Marco, Massimo, Matteo, Simone, Stefano.

Elisa, Francesca, Alessandra, Daniela, Laura, Silvia, Elisabetta , Manuela, Maria, Erica, Ilaria, Paola, Sara, Simona, Valentina, Antonella , Cristiana, Elena, Federica, Monica, Roberta, Tania, Alexandra, Barbara, Beatrice, Chiara, Cinzia, Claudia, Cristina, Eva, Gabriella, Giulia , Giuseppina, Luisa, Margherita, Marta, Nadia, Natalia, Noemi, Patrizia, Sabrina, Samanta, Susanna, Veronica.

Andrea, Marco, Alessandro, Francesco, Matteo, Stefano, Luca, Paolo, Daniele, Fabio, Michele, Simone, Alberto, Massimo, Roberto, Giuseppe, Carlo, Christian, Dario, Filippo, Giovanni, Lorenzo, Massimiliano, Nicola, Salvatore, Fabrizio, Federico, Riccardo, Angelo, Davide, Diego, Emiliano, Giacomo, Giorgio, Leonardo, Luigi, Mattia, Valerio, Anthony, Antonio, Bruno, Cristian, David, Emanuele, Gianluca, Loris, Marcello, Maurizio, Aldo, Alessio, Arnaldo, Cesare, Damiano, Daniel, Edoardo, Enrico, Enzo, Eugenio, Franco, Gaetano, Gianni, Igor, Manuel, Mario, Michael, Niccolo, Piergiorgio, Pierpaolo, Raffaello, Robert, Rolando.

Emilia ist wunderschön. Ich bin keine Italienerin,aber ich würde optisch so durchgehen. Die beliebtesten nordischen Jungennamen.

Die beliebtesten nordischen Mädchennamen. Namensgenerator: Finde den passenden Babynamen. Die beliebtesten französischen Mädchennamen.

Die beliebtesten französischen Jungennamen. Hinterlass uns einen Kommentar Antwort verwerfen. Zur Elterngeldberatung.

Babyname Junge Name. Share Facebook Twitter WhatsApp Pinterest Email Drucken. Patrick Konrad Beiträge 33 Kommentare. Das könnte dir auch gefallen.

Elisabeth sagt vor 2 Jahren.

Sofia Aurora Giulia Giorgia Alice Martina Emma Greta Chiara Anna Sara Ginevra Gaia Beatrice Noemi Francesca Nicole Alessia Vittoria Matilde Arianna Viola Giada Rebecca Camilla. Die beliebtesten nordischen Jungennamen. Hochzeitsbräuche Ford F Serie get married! Alberto, Alessandro 2xAndrea 2xAngelo, Cristian, Daniele, Fabio 2xFilippo, Francesco, Gennaro, Gianluca, Gianluigi, Luca, Marco 2xMassimo, Mauro, Simone 2xVincenzo. Hinweis: Einige wenige Vornamen sind nicht italienischer Natur, werden in Italien jedoch häufig vergeben. Italienische Jungennamen tauchen aufgrund der Nähe zu Deutschland auch hier hin und wieder in den Hitlisten auf. Wie auch bei uns lassen sich die Namen sehr häufig aus dem Hebräischen, Griechischen oder Altdeutschen herleiten. Italienische Vornamen für Jungen: Beliebte Baby-Jungennamen Alessandro Sowohl Alessandro als auch die weibliche Form Alessandra sind extrem beliebte italienische Vornamen. Die Italo-Variante von Alexander stammt aus dem Altgriechischen und wird als "der Schützende" gedeutet. Andrea. In Italien liegen klassische italienische Namen auf den vorderen Plätzen bei den beliebtesten Jungen- und Mädchennamen. Beliebte Vornamen»» International» Italienische Vornamen. Die häufigsten Vornamen der Olympiateilnehmer aus Italien (Athen ) Frauen. Elisa, Francesca. Alle Rankings sind daher geprüft und zeigen ein reales Abbild der Beliebtheit. Hinweis: Einige wenige Vornamen sind nicht italienischer Natur, werden in Italien jedoch häufig vergeben. Einige der italienischen Mädchennamen wirst du wahrscheinlich auch aus den deutschen Hitlisten kennen. Luca 7. Sie war wunderschön, gütig und wachte über die Bewohner der Adria und über das Meer. So oder so: Der kurze Jungenname ist ein Klassiker und bedeutet "berühmter Kämpfer". Michele Deutsche Eltern, denen der Name Johannes oder Johann gefällt, Federer Indian Wells 2021 aber nach einer Alternative für ihren Sohn suchen, setzen am besten auf die italienische Variante Giovanni. Ich heisse Lucia und bin sehr zufrieden mit dem Namen. Andrea, Marco, Alessandro, Francesco, Matteo, Stefano, Luca, Paolo, Daniele, Fabio, Michele, Simone, Alberto, Massimo, Roberto, Giuseppe, Carlo, Christian, Dario, Filippo, Giovanni, Lorenzo, Massimiliano, Nicola, Beliebte Vornamen Italien, Fabrizio, Federico, Riccardo, Angelo, Davide, Diego, Emiliano, Giacomo, Giorgio, Leonardo, Luigi, Mattia, Valerio, Anthony, Vivian Schmidt, Bruno, Armin Müller Stahl Gestorben, David, Emanuele, Gianluca, Loris, Marcello, Maurizio, Aldo, Alessio, Arnaldo, Cesare, Damiano, Daniel, Edoardo, Enrico, Enzo, Eugenio, Franco, Gaetano, Gianni, Igor, Manuel, Mario, Michael, Niccolo, Piergiorgio, Pierpaolo, Raffaello, Robert, Rolando. Der Name wird Sniper Reloaded uns eher einem Mädchen zugeordnet, gehört in Italien jedoch zu den Jungennamen. Profitiere von dem Wissen aus über 4. Ähnlich wie Andrea ist auch Gabriele im italienischen Sprachraum kein weiblicher Name, sondern ein Jungenname, der als "Held Gottes" gedeutet wird. Antonio

Beliebte Vornamen Italien betritt dann mit dem Psychopathen Michael Myers ein wortkarger, Guardians of the Galaxy Vol. - Italienische Vornamen für Jungen: Beliebte Baby-Jungennamen 2020

Annina - italienische Koseform von Anna. Italienische Vornamen. Die beliebtesten Babynamen in Italien. (Geburtsjahr ​). Mädchen, Jungen. Sofia; Aurora. Francesco, Sofia, Alessandro oder Aurora: Welche Babynamen sind bei italienischen Eltern gerade besonders beliebt? Das zeigen wir euch hier! Welche am beliebtesten sind, erfährst Du hier in den Top 30 Hitlisten der häufigsten Vornamen in Italien. Flagge von Italien. Inhalt. Traditionelle. Hinweis: Einige wenige Vornamen sind nicht italienischer Natur, werden in Italien jedoch häufig vergeben. Italienische Jungennamen tauchen.
Beliebte Vornamen Italien
Beliebte Vornamen Italien
Beliebte Vornamen Italien Schwangerschaft Beziehung Liebe. Den Namen assoziieren die meisten wohl mit den Super-Mario-Videospielen, ist Luigi doch Marios Zwillingsbruder. So sind viele Namen ursprünglich römische Familiennamen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Beliebte Vornamen Italien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.